header-img
Lledó Barberá
Autor/a: Lledó Barberá Fecha de publicación: 27/04/2022 Última edición: 13/06/2024

Marmorbad? Die besten Kombinationen von Marmor und kleinen Fliesenstücken

In diesem Artikel sprechen wir über:

    Ohne Zweifel ist Marmor ein Trend. Diese Art von dekorativem Element sorgt für Nüchternheit, verleiht Räumen Eleganz und Zeitlosigkeit und bietet auch die Möglichkeit, Umgebungen zu schaffen, in denen Raffinesse das Unterscheidungsmerkmal ist. Im Allgemeinen war Marmor eine altmodische Option, die aufgrund der Besonderheiten seines Materials hauptsächlich für Wohn- oder Haupträume verwendet wurde. Mit der Entwicklung der Industrie und der Digitalisierung der Prozesse ist jedoch Keramik mit Marmoreffekt zu einer Designart geworden, die in jedem Raum präsent sein kann. Darüber hinaus sind kleinformatige Fliesen und Mosaiken für Menschen, die unterwegs sind und vielseitige Räume gestalten möchten, perfekte Optionen, um eine ideale Umgebung zu schaffen . Stellen Sie sich ein Badezimmer mit Marmor vor, das unvergesslich ist? Lesen Sie die nächsten Zeilen, um es Wirklichkeit werden zu lassen!

    Warum ein Badezimmer mit Marmor wählen?

    Der Grund ist einfach. Marmor verleiht jedem Raum Design, aber wenn man bedenkt, dass Badezimmer notwendige Räume in einem Projekt sind und in vielen Fällen nicht so breit sind, sorgt diese Art von Material für Helligkeit und vergrößert die Abmessungen, insbesondere wenn man ein Großformatige Porzellanfliesen im Marmorimitat.

    Marmor ist ein Material, das einem Raum Kontinuität und Einheitlichkeit verleiht. Im Allgemeinen erzeugen seine Nähte und Linien Dynamik und Bewegungsgefühl. Daher erhöht die Wahl von Marmor für ein Badezimmer nicht nur die Verarbeitungsqualität, sondern ist auch eine großartige Option.

    Darüber hinaus wird Marmor heutzutage nicht nur zur Herstellung von Fußböden und Beschichtungen verwendet, sondern ist auch Teil der Möbel, Arbeitsplatten und dekorativen Elemente in einem Raum.

    Gründe, sich für Fliesen mit Marmoreffekt für das Badezimmer zu entscheiden

    Entsprechend den vorherigen Informationen möchten wir in den folgenden Zeilen verschiedene Gründe auflisten, warum Sie sich für diese Art der Veredelung von Bodenbelägen oder Beschichtungen für Ihr Badezimmer entscheiden, ohne dabei Trends bei Badezimmerfliesen.

    Die wichtigsten zu berücksichtigenden Aspekte sind:

    • Funktionalität
    • Leicht zu reinigen
    • Zeitbeständig
    • Haltbarkeit
    • Beständig gegen Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen

    Der neueste Trend: Marmor mit kleinteiligen Fliesen kombinieren

    Wenn Sie sich also für Marmor im Badezimmer entschieden haben, kommen Sie an den neuesten Trends nicht vorbei: Kombinieren Sie die Fliesen mit Marmoreffekt mit kleinformatigen Fliesen.

    Der kleinformatige Fliesentyp ermöglicht unendliche Kombinationsmöglichkeiten und lässt der Fantasie des Architekten oder Innenarchitekten freien Lauf. Kleinformatige Fliesen ermöglichen ein Spiel mit Formen, Anordnung oder Farbgebung und betonen die Aspekte, die den Raum in einen gehobenen Stil verwandeln.

    Was denken Sie über den Baikal, Theia und Caronte Marmorkombinationen mit Tabarca, Agadir oder Magnet?

    Verwandte Nachrichten

    Dune

    Newsletter

    Abonnieren Sie ihn und verpassen Sie nicht unsere News!

    Anwendungen für 3D-Design, welche unser Sortiment enthalten